Veranstaltungsdetail

31. Mai - 3. Juni 2018, 69483 Wald-Michelbach

"Kann es auch etwas mehr sein?"

Seminar 8005

Bisherige Begrenzungen durchschreiten

Um bisherige Begrenzungen zu durchschreiten braucht es die Begegnung mit uns selbst. Erst auf diesem Weg erkennen wir zunehmend, um was es wirklich für uns geht. Es gibt jedoch viele innere und äußere Kräfte, die sich uns dabei in den Weg stellen, sodas wir uns selbst fremd bleiben und im Leben verfehlen.

Zum Beispiel alte Glaubenssätze und systemische Verstrickungen, begrenzende und abtrennende innere Bilder und Lebensentwürfe und
äußere Anforderungen, die neue, bereichernde Erfahrungen verhindern.

Unser Wesen hingegen ist ganz einzigartig und kann nur durch uns selbst entfaltet und in die Welt gebracht werden.

PrEssenz®Arbeit, nur neue Erfahrungen verändern uns

In diesem Seminar finden wir essenzielle Erfahrungsantworten zu unseren Fragen - sei es zu Sichtweisen, Belastungen, Konflikten und Begrenzungen. Wir nutzen dazu die Arbeit zur PrEssenz® und systemische Herangehensweisen. Es ist eine behutsame Begegnung mit uns selbst, dem was zwischen uns Menschen wirkt und uns in der Tiefe bewegt. Daraus entsteht eine Bewegung auf mehr zu: Lösende Erkenntnisse, neue Wege, mehr Verbundenheit, Wohlbefinden und Möglichkeiten sowie eine stärkere, lebendige Präsenz.

Wenn es ansteht…

  • …Belastungen zu lösen und Dinge, die sich mir in den Weg stellen zu überschreiten,

  • …neue Schritte in die Lebendigkeit und auf die Liebe hin zu wagen,

  • …begrenzende Lebensgefühle und Verhaltensweisen hinter mir zu lassen,

  • …mich mit meinem Körper, Sympthomen und Gesundheit behutsam in Beziehung zu setzen,

  • …einen Umgang mit unveränderbaren Bedingungen zu finden,

  • …zu erkennen, was für mich Erfolg ist und was es braucht, um mit meinem Tun Erfolg zu haben,

  • …mich auf meinen wirklichen Platz hin zu bewegen, um in meine Kraft und Möglichkeiten zu kommen, beruflich und privat…

sind Sie in diesem Seminar genau richtig!

Informationen und Anmeldung: Frau Rudat , 06207605120 Odenwald-Institut der Karl Kübel Stiftung

Veranstaltungsort: Odenwald-Institut Tromm 25, 69483 Wald-Michelbach Deutschland Hessen

Kursgebühr: 270 € pro Person 320 € Firmen/Einrichtungen/Selbstst.

Leistungen: Ü/V: 216 € (EZ), 169,50 € (DZ)

Zurück zur Terminübersicht